Die schönsten Märchen für Kids

Die schönsten Märchen für KidsFast alle Kinder lieben schöne und spannende Geschichten und so ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Eltern nach und nach auch Bücher besorgen, wo die schönsten Märchen für Kids geschrieben stehen. Die schönsten Märchen, so meinen viele Leute, entstammen der Feder der Gebrüder Grimm. In der Tat gibt es sehr viele Geschichten, die bis heute immer und immer wieder vorgelesen und erzählt werden, und die von ihrem Reiz nichts haben einbüßen müssen.

Die Gebrüder Grimm sind beispielsweise verantwortlich für die Kinder- und Hausmärchen Hänsel und Gretel, Schneewittchen und die sieben Zwerge, die Bremer Stadtmusikanten und vielen weiteren schönen Märchen mehr. Aber auch andere Länder und Nationen haben wunderschöne Märchen hinterlassen. Russland beispielsweise ist mindestens genauso präsent, wenn es heißt, wunderbare Geschichten für Kinder zu zeigen. In Deutschland sehr beliebt sind auch die Märchen aus 1001 Nacht. „Aladin und die Wunderlampe“ beispielsweise ist ein Märchen, welches von den meisten Kids sehr gemocht wird. Bei den Märchen aus 1001 Nacht steht der Orient im Vordergrund und mit ihm die schillernde und unbekannte Welt des Morgenlandes.

Die schönsten Märchen für Kids stammen also nicht nur von deutschen Autoren, sondern kommen aus der ganzen Welt zu uns. Sie sind nicht weniger spannend als die deutschen Märchen, zeigen jedoch Einblicke in fremde Kulturen und Lebensweisen. Kinder mögen das meist sehr gerne und sind offen und aufgeschlossen für diesbezügliche Anregungen. Eltern, die ihren Kindern Märchen vorlesen wollen, sollten deshalb ruhig auch mal in den Lektüren anderer Nationen blättern. Ein Wechsel zwischen den Kulturen ist auch bei den Märchen eine schöne und sinnvolle Art und Weise kulturelle Unterschiede zu verstehen und zu tolerieren.