Die teuersten Kindergeburtstage

Die teuersten Kindergeburtstage

Es gibt Eltern, die möchten sich selbst und ihren Bekannten und Freunden, ihren Kollegen und Fans beweisen, dass für ihre Kinder nichts gut genug ist. Für manche Einkommensklassen ist das auch überhaupt kein Problem. Da ist es schon mal möglich, 10 Millionen Dollar für Geburtstag, also die Feier und die Geschenke auszugeben.

So ist es für die Kinder mancher Stars und Superreichen das Normalste von der Welt, dass die Barbiepuppe, die es als Geburtstagsgeschenk für das Töchterchen gibt, Kostümchen trägt, die von einem eigens angeworbenen Designer entworfen wurden, der Schmuck, den die Puppe trägt, ist natürlich echt. Vom Armreif bis zum Ohrring. Da können es ruhig einmal ein wenig Diamant und Saphir sein. Und der männliche Sprössling der Familie bekommt zu seinem Jahrestag ein Modellauto, vielleicht einen Jaguar. Doch nicht aus Plastik oder Gusseisen – das wäre zu banal. Nachdem Edelmetalle momentan ohnehin eine gute Anlage sind, ist das Spielzeug also aus massivem Platin. Auch, wenn für die passende musikalische Begleitung zur Geburtstagsfeier Stars wie Tina Turner oder Lady Gaga, Madonna oder die Rolling Stones ausgesucht werden, geht das auch schnell ins Geld. Wenn dann noch Captain Kirk oder eines der Jugendidole gratuliert und mit seiner Anwesenheit glänzt, ist bestimmt die Hälfte des Budgets schon aufgebraucht. Weiterlesen →

Mitgebsel zum Kindergeburtstag

Für viele Diskussionen unter den Eltern sorgen in den letzten Jahren die Mitgebsel zum Kindergeburtstag. Dabei handelt es sich um ein kleines Geschenk oder eine Tüte Süßwaren, die das Geburtstagskind den Gästen als Dank für ihr Kommen mit nach Hause gibt. Das hört sich erst einmal nach einer guten Idee an, treibt aber natürlich unter übermotivierten Müttern Blüten, die kaum auszuhalten sind. Denn wenn eine Mutter die andere übertreffen möchte, dann kann das Mitgebsel zum Kindergeburtstag zu einer Kostenfalle werden. Die Frage, ob solch ein Geschenk überhaupt sein muss, darf durchaus erlaubt sein. Vielleicht spricht man dieses Thema einfach unter den Müttern an, mit denen der Geburtstag im Allgemeinen gefeiert wird. Denn wenn es nirgends ein Geschenk gibt, dann fühlt sich kein Kind schlecht mit dieser Entscheidung. Weiterlesen →

Motto für den Kindergeburtstag

Nach einem Motto für den Kindergeburtstag muss man im Grunde nicht lange suchen, denn jedes Alter bringt bei Kindern auch Bereiche mit sich, für die sie sich besonders interessieren. Bei Jungs sind das häufig Piraten, Dinosaurier, Wikinger und Ritter, bei den Mädchen sind es Feen, Prinzessinnen und Pferde. Rund um diese Themen kann sich dann auch die Planung für diesen besonderen Tag bewegen. Eines darf man jedoch nicht vergessen: Während Erwachsene ihren Geburtstag meist einfach auf sich zukommen lassen, ist der Geburtstag für Kinder wirklich ein ganz besonderer Tag. Denn es ist ein Tag, an dem sie ganz allein im Licht der Aufmerksamkeit stehen. Aus diesem Grund sollte die Planung für den Kindergeburtstag auch ruhig ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen. Weiterlesen →

Ausgefallene Einladungstexte zum Kindergeburtstag

Fast jeder kennt aus seiner Kindheit die vorgefertigten Einladungskarten, die man im Zehnerpack im Einzelhandel erwerben kann. Der Text ist bei diesen Karten schon vorgedruckt und muss nur noch durch die individuellen Daten ergänzt werden. Langweiliger und schnöder kann eine Einladung kaum gestaltet werden. Die Ansprüche sind heutzutage deutlich gestiegen und mit einer Einladungskarte aus dem Geschäft kann man heute niemanden mehr begeistern. Einladungstexte für den Kindergeburtstag können ruhig ausgefallen und kreativ sein. Das ist gar nicht mal so schwer, wie es zunächst klingen mag. Weiterlesen →

Spiele für den Kindergeburtstag

Naht ein Kindergeburtstag, so stellen sich viele Eltern die Frage: Was kann man diesmal mit den Kleinen unternehmen? Anders als in früheren Jahren, als ein Kindergeburtstag noch ohne Plan vonstattenging, wird heute erwartet, dass das Fest zu einem unvergleichlichen Erlebnis wird. Die Eltern überbieten sich hier in der Regel gegenseitig, was die Aktivitäten zum einen und die Kosten hierfür zum anderen angehen. Zuhause wird der Kindergeburtstag kaum mehr gefeiert; bestenfalls gibt es hier noch Kuchen und Kakau, bevor die ganze Kinderschar zum Bowlen, ins Kino, ins Schwimmbad, zum Indoor-Spielplatz, zur Kart-Bahn, zur Soccer-Arena oder ins Kindertheater aufbricht. Wohl dem, der über genügend finanzielle Mittel verfügt und auch über Transportmöglichkeiten, um alle Kinder von A nach B zu bringen. Weiterlesen →

Einladungen zum Kindergeburtstag

Kinder können ihren nächsten Geburtstag kaum erwarten und neben den Geschenken ist für sie die Geburtstagsparty das größte Highlight dieses Tages. Die Einladungen zum Kindergeburtstag dürfen deshalb gern etwas ganz besondere sein und das Geburtstagskind kann bei der Gestaltung der Karten auch aktiv selbst mitwirken.

Verschiedene Möglichkeiten stehen hier zu Wahl und man kann entweder selbst zum Designer werden und mit Tonpapier und bunten Stiften arbeiten oder sich eine Vorlage für die Einladungskarten ausdrucken. Mit Tonpapier in verschiedenen Farben, einer Bastelschere und bunten Stiften kann man mit wenigen Handgriffen schicke Einladungskarten herstellen. Die Scherenschnitt-Technik oder aus Papier ausgeschnittene Luftballons sind hier eine gute Möglichkeit um selbst kreativ zu werden und auch Konfetti lassen sich mit Flüssigkleber schnell auf einer Karte befestigen. Glitzerstifte sind vor allem bei Einladungen für eine Mädchenparty beliebt und Jungs freuen sich über einen schnellen Flitzer als Motiv für die Einladungskarte. Wer weniger Zeit hat und weniger Aufwand betreiben möchte, kann mit ein wenig Technik nachhelfen. Computer, Scanner und Drucker leisten hier gute Arbeit. Weiterlesen →

Kindergeburtstag spannend gestalten

Kindergeburtstag spannend gestalten

Kindergeburtstage sind häufig eine große Belastungsprobe für die Eltern. Geschenke zum Kindergeburtstag sowie kleine Belohnungen für die Gäste sind schnell eingekauft. Doch wie sorgt man für kurzweilige Ablenkung der kleinen Gäste?

Bauen Sie zunächst einmal Spannung auf, denn Kinder lieben Überraschungen und werden rasch neugierig. Wer Kinderspiele organisiert können zum Schluss statt Einzelgeschenken – die auch ziemlich ins Geld laufen – eine überraschende Wundertüte bereithalten. Weiterlesen →